Philosophie

Eine aktive Unterstützung im Alltag in Verbindung mit einer Gesellschaft, die Sie auch geistig anregt, fördert Ihr Wohlbefinden und schafft Lebensqualität und pflegende Angehörige werden entlastet!

 

Ich möchte Ihnen helfen, Ihre Selbstbestimmtheit zu erhalten, und insbesondere die Freude am Leben an sich mit Ihnen teilen.

 

mehr

Mein Angebot

Als zertifizierte Senioren-Assistentin und Demenzbegleiterin biete ich Ihnen eine nichtpflegerische private Unterstützung im Alltag an. Gemeinsam können wir die Schwierigkeiten des Alltags bewältigen und uns an den schönen Dingen des Lebens erfreuen!

 

 

 

 

mehr

Konditionen

Gerne führe ich mit Ihnen und Ihren Angehörigen ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Je nach Leistung und Zeitaufwand rechne ich stundenweise oder nach vereinbarter Pauschale ab. Zuschläge für Fahrten und besondere Aufgaben werden nach Vereinbarung berechnet.

 

 

 

mehr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Teilnahme an der Messe "Mitten im Leben" in Lohmar

Nach intensiver Vorbereitung haben meine Kolleginnen Sandra Engels (tätig in Much), Annette Zahnow (Hennef) und ich an der 3. Senioren-Messe "Mitten im Leben" am 16. und 17. Mai 2015 in Lohmar teilgenommen. Für uns alle war das die erste Teilnahme an einer solchen Ausstellung. Materialien standen nicht zur Verfügung, sodass Kreativität und Handarbeit gefragt waren. Die Vorbereitung machte uns schon viel Spaß und wir haben bei unseren Treffen anregende Gespräche rund um die Messe aber auch unsere Tätigkeit als Seniorenassistentinnen geführt.

Das Ergebnis unserer Vorbereitungen konnte sich sehen lassen!

 

 

An den beiden Ausstellungstagen haben wir viele interessante Gespräche geführt mit Senioren und Angehörigen und anderen Ausstellern und haben uns sehr über den Besuch unserer Kolleginnen Elvira Zander und Doreen Schneider am Samstag sowie Gisela Lenz und Beate Brinkmann am Sonntag gefreut. So eine Unterstützung tut richtig gut!! Auch haben sich ein paar Messebesucher für die Ausbildung zur Seniorenassistentin interessiert, weil sie sich selber verändern wollen.

Für uns waren es anstrengende Tage aber eine Erfahrung, die wir nicht missen wollen und bestimmt war das auch nicht die letzte Teilnahme an einer solchen Messe!

 

www.lohmar.de/familienfreundlichkeit-bildung-und-kultur/senioren/3-messe-mitten-im-leben/

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 18. Mai 2015

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Die Impfungen haben begonnen!
Wir freuen uns, dass nun seit ein paar Tagen die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen haben. ...
Qualitätssiegel verlängert!